03.05.2016 – VN24 – 72-Jährige rast frontal in Linienbus – 15 Verletzte in Herdecke

Werbung




VN24 – Bei einem schweren Verkehrsunfall gegen 13:45 Uhr sind auf der Bundesstraße B54 in Herdecke 15 Menschen verletzt worden. Eine 72-Jährige Frau war aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Auto in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem Linienbus zusammengeprallt. Das Ganze passierte auf Höhe der Aral Tankstelle zwischen der Ender Tal- und der Wittbräucker Straße. Die Frau wurden dabei schwer, der Busfahrer und ein weiterer Erwachsener mittelschwer verletzt. 13 Kinder erlitten leichte Verletzungen. Sie werden in der Feuerwache Herdecke versorgt und betreut. Der Bereich ist immer noch voll gesperrt. Ortskundige sollten den Bereich großräumig umfahren.

O-Ton Polizeisprecher: Dietmar Trust

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771