19.12.2015 – VN24 – Raser auf Dortmunder Ostwall bauen schweren Unfall in der Nacht

Werbung




VN24 – In der Nacht zu Samstag gegen 02:10 Uhr, befuhren 2 Fahrzeugführer aus Hagen mit ihren PKWs den Dortmunder Ostwall in nördliche Richtung. Vermutlich aufgrund viel zu hoher Geschwindigkeit kam es zu einer gefährlichen Situation der offensichtlich nebeneinander fahrenden PKW, so dass der Audi den BMW abdrängte. Der BMW prallte gegen einen Baum, der Audi flüchtete zunächst. Der 18jährige Fahrer des BMW und sein 17jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt. Der Fahrer wurde von Zeugen und Ersthelfern aus dem total zerstörten Wrack gerettet. Während der Unfallaufnahme, kam der besagte Audi wieder an der Unfallstelle vorbei, sodass Zeugen die Polizei auf den Flüchtigen aufmerksam machen konnten. Die Beamten stoppten den Wagen und befragten den 21 Jahre jungen Fahrer. Aufgrund der schweren Verletzungen der BMW-Insassen und der Flucht vom Unfallort, wurde der Führerschein des Audifahrers sichergestellt. Der Ostwall in der Stadtmitte war während der Rettung, Unfallaufnahme und Bergung des verunfallten PKW komplett gesperrt.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771