15.11.2015 – VN24 – Hinterrad an Jaguar bricht einfach ab – schwerer Unfall auf A1 bei Schwerte

Werbung




VN24 – Bei einem nur 2 Jahre alten 495PS-Sportwagen Jaguar F-Type V8 S ist heute Vormittag auf der Autobahn A1 kurz hinter der Anschlusstelle Schwerte bei höherer Geschwindigkeit einfach das Hinterrad abgebrochen. Zeugen, die hinter dem Jaguar fuhren, berichten dies übereinstimmend. Der 68jährige Unternehmer aus Delmenhorst verlor daraufhin natürlich die Kontrolle über den Wagen und stieß mit einem Toyota-Geländewagen, der die mittlere Spur befuhr, zusammen. Beide Fahrzeuge schlugen mehrfach in Leitplanken ein und kamen auf der rechten Spur zum Stehen, wobei sich der Geländewagen noch unter die Schutzplanke schob und dort verkeilte. Die Feuerwehr ging nach ersten Meldungen von mehreren Verletzten aus und rückte dementsprechend mit einem Großaufgebot an. Wie durch ein Wunder konnten am Ende zwei leicht verletzte gezählt werden, die in Krankenhäuser transportiert werden mussten. Der Jaguar-Fahrer blieb seinen Angaben nach unverletzt. Dieser Unfall hätte viel schlimmer ausfallen können. Wie bei einem nur 2 Jahre alten Sportwagen einfach das Hinterrad abbrechen kann, werden nun Sachverständige klären müssen. Augenscheinlich ist das Rad, über das 495PS auf die Straße übertragen werden soll, nur mit ein paar Quadratzentimeter Alu-Guß befestigt.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771