10.09.2015 – VN24 – Flüchtlingsbus setzt 10 Personen in der Nacht auf der A2 ab

Werbung




VN24 – [Pol Do] In einem Bus, der Flüchtlinge in eine Auffangeinrichtung transportieren sollte, kam es nach ersten Erkenntnissen am späten Abend gegen 22:45 Uhr zu einem medizinischen Notfall. Über die weitere Vorgehensweise muss es mit dem Fahrer des Busses und der Angehörigen zu einer Meinungsverschiedenheit gekommen sein. Mitten auf der Autobahn A2 am Kilometerstein 326, kurz vor dem Unnaer Kreuz (A1/A44) hielt er den Bus an und ließ eine etwa 10 Personen große Gruppe, bestehend aus zwei Familien, aussteigen. Rettungswagen und mehrere Polizei-Streifen eilten zu der Stelle und nahmen die Flüchtlinge dort in Empfang. Die Person mit dem Notfall wurde von Ärzten erst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren. Der Betreuungsbus der Dortmunder Feuerwehr nahm schlussendlich die weiteren Personen und das Gepäck der Gruppe auf und brachte es in eine nahe gelegene Auffangeinrichtung.

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771