13.06.2015 – VN24 – MANV-Alarn nach Reizgas in Dortmunder Flüchtlings-Unterkunft

Werbung




VN24 – Eine interne Streitigkeit hat in der Nacht in einer Unterkunft für Flüchtlinge zu einem umfangreichen Rettungsdiensteinsatz geführt. In der Osterfeld Grundschule in Dortmund-Eving hatte ein Mann Reizgas versprüht und damit zwanzig Personen verletzt. Die Männer, Frauen und vier Kinder klagten hauptsächlich über Reizungen der Atemwege und Unwohlsein. Glücklicherweise waren die Beschwerden bei 18 Personen so gering, dass nur zwei Frauen zur weiteren Behandlung in ein Dortmunder Krankenhaus gebracht werden mussten. Noch in der Nacht konnte ein mutmaßlicher Täter von der Polizei festgenommen werden.

O-Ton Feuerwehr: Boris Thiemrodt

Bildmaterial (Film/Foto) © Videonews24.de
Material Bestellungen Film via BNS unter Tel. +49 (0)231 444 1771

Werbung

VN24-Redaktionsteam

Das Redaktionsteam von VN24 Nachrichten bietet Ihnen eine zeitnahe Berichterstattung aus dem aktuellen Zeitgeschehen. Wir bei VN24 fangen nunmehr seit 30 Jahren Bilder bei Unfällen, Bränden, Kriminalfällen, Unwettern und unvorhersehbaren Ereignissen ein, um aktiv Ihre Meinungsbildung zu unterstützen. Redaktionen erreichen den Newsdesk telefonisch unter der Rufnummer 0049-231-444 1771. Weitere Kontaktmöglichkeiten.

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung angezeigt werden. Rufen Sie doch unverbindlich an!

0049-231-444 1771